Noch mehr über mich

Von der Anfrage über das Kennenlerngespräch zur Hochzeit

Was ist wichtig oder sogar sehr wichtig

Als Hochzeitsfotograf werde ich Euch vor aber auch während Eurer Hochzeit ein Stück Eures gemeinsamen Weges begleiten. Je nachdem was wir vereinbarten, kann dieses Miteinander schon länger dauern. Während Eures Ja-Wortes werde ich Euch vielleicht sogar näher sein, als Eure Familie. Sehr wichtig ist mir, dass wir uns vor Eurer Hochzeit auf ein unverbindliches Vorgespräch treffen. In diesem Gespräch besprechen wir Eure Pläne für Eure ganz persönliche Traumhochzeit. Für Euch die Gelegenheit mich kennenzulernen, ob Ihr mit mir eine Zusammenarbeit Euch vorstellen könnt. Das wichtigste für mich, ist Eurer Vertrauen zu mir. Ich möchte Euren Tag in Eurem Sinne festhalten und damit einen oder der wichtigste Moment in Eurem Leben. Wieviele Bilder bekommen wir? Eine oft gestellte Frage. Ich verspreche keine Anzahl von Fotografien pro Stunde oder für die gesamte Hochzeit. Vielmehr ist es mir wichtig, die besonderen Momente zu erkennen und festzuhalten und diese auch entsprechend in der Bildauswahl zu würdigen. Aber mit Sicherheit werden es qualitativ sehr gute Fotografien in einer ordentlichen Anzahl, aber generell geht mir Qualität vor Quantität.

Liebe Hochzeit Feiern

Unser Gespräch und das Kennenlernen

Die Details der Hochzeit sind noch nicht ganz klar, Ihr seid noch komplett in der Vorplanung. Dennoch empfehle ich, dass wir uns so früh wie möglich für unser Vorgespräch treffen. Auch hier werde ich Euch schon wertvolle Tipps geben, denn ich heirate öfter im Jahr (mit). Vor unserem Gespräch gebt Ihr mir bitte bereits Informationen zu Eurer Hochzeit, damit wir in unserem Kennenlern Termin uns über Eure Vorstellungen austauschen können. Gerne nutze ich dieses Gespräch, um Euch als Menschen ein wenig näher kennenzulernen und um zu schauen, welche Wünsche und Ideen Ihr habt und was Euch in Bezug auf die fotografische Begleitung des Hochzeitstages besonders wichtig ist. So können wir ganz ohne Zeitdruck planen und Eure Hochzeit vorbereiten. Im Anschluss erhaltet Ihr von mir ein unverbindliches Angebot, welches auf Basis Eurer Informationen und unseres Gespräches erstellt wird.

Das Engagement Shooting

Ein Engagement Shooting, wird oft auch als das Kennenlernen Shooting oder das Save-the-Date-Shooting genannt. Es gibt viele Gründe, warum man solch ein Shooting vorher durchführen sollte und vorab auch bucht. Es dient dazu, dass Ihr mich bei meiner Arbeit und meiner Vorgehensweise kennenzulernt. Parallel dazu lernt Ihr die Shooting-Situation kennen und macht Euch damit bereits vertraut. Wir können auch verschiedene Posings in diesem Shooting ausprobieren. Zum Anderen habt Ihr so die Gelegenheit hier bereits qualitativ hochwertige Fotografien zu erhalten, welche Ihr für Einladungskarten oder für die Save-the-Date Karten verwenden könnt. Natürlich könnt Ihr diese Fotografien auch für andere Möglichkeiten benutzen. Einfach kreativ sein, meine Unterstützung habt Ihr hierfür. Wichtig ist, wir haben Spaß bei der Arbeit!

Wann fotografiere ich Euch, wann ist das Shooting

Für mich ist nichts schöner als das natürliche Licht. Dieses Licht welches uns täglich umgibt, mit all seinen Facetten und Stimmungen. Ein Shooting im Morgenlicht, oder auch mit dem Licht eines Sonnenuntergangs, einfach traumhaft. Mit solch einem Licht gestalte ich das entstehende Bild. Sowohl beim Engagement-Shooting als auch am Tag der Hochzeit gestalte ich Euer Shooting für euch so natürlich wie möglich. Bei der kirchlichen oder standesamtlichen Trauung und der späteren Feier nehme ich ungern Hilfsmittel wie ein Blitz zur Hand. Mit solch einer künstlichen Lichtquelle wird nur das Geschehen des Tages gestört. Aber nicht nur das Geschehen des Tages, auch die Lichtstimmung und die ganz erheblich. Sofern es sich also vermeiden lässt, überlasse ich das Blitzen gern anderen.

Was kostet eine professionelle Hochzeitsbegleitung

Da jede Hochzeit ganz individuell ist, gibt es bei mir keine Standard-Preisliste. Jedes Paar hat andere Prioritäten, die wir gemeinsam besprechen und die ich im Angebot auch entsprechend berücksichtige. Hierfür ist es wichtig, dass ihr mir, vorab ein paar Informationen zukommen lasst, sowie einen Terminwunsch für unser unverbindliches Vorgespräch. Überlegt Euch, was ist Euch besonders wichtig. Ich freue mich, Euch und Eure Pläne kennenzulernen und mit Euch gemeinsam zu überlegen, wie wir Eure Pläne für ganz individuelle Hochzeitsbilder umsetzen können.